Förderung & Finanzierung von Solaranlagen

Deutschland stellt einen richtigen Förderdschungel dar, in dem sich jedes Jahr sehr vieles verändert und selbst Experten kaum den Überblick behalten. So ist es natürlich auch bei der Förderung von Solaranlagen. Wichtig ist es, zu wissen, wo man die gewünschten Informationen zu Förderungen erhält. Ein Ansprechpartner für die Fananzierung ist immer die Hausbank, die einem bei der Vermittling von Förderungen durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) helfen kann. Eine weitere Quelle ist das Internet, um sich aktuelle Förderprogamme herauszusuchen.

Die folgenden Artikel geben einen Überblick über derzeit aktuelle Förderprogramme und gesetzliche Grundlagen und sollen auf mögliche Gesprächspartner zur Finanzierung von Solaranlagen aufmerksam machen.

Förderung für Solaranlagen
In Deutschland und der Europäischen Union gibt es schon seit 1999 spezielle Förderprogramm für Solarstrom und -wärme. Während anfangs viele verschiede Programme das Bild prägten, so greift aktuell das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) in punkto Solarförderung. mehr lesen...

Finanzierung von Solaranlagen
Neben der Förderung spielt auch die Finanzierung bei Solaranlagen eine große Rolle. Kredite sind meistens unumgänglich. Zinsgünstige Darlehen bietet etwa die KfW, bei deren Verwendung Antragsteller aber sehr stark auf die Finanzierung der Solaranlage eingeschränkt sind. mehr lesen...

Dachflächenvermietung für Photovoltaik
Auch ohne den nötigen finanziellen Spielraum können Hausbesitzer mit idealen Dachflächen vom Solarstrom profitieren. Sie können ihre Dachfläche zum Beispiel vermieten bzw. verpachten oder zusammen mit anderen in eine Solaranlage auf dem eigenen Dach investieren. mehr lesen...

Die Förderung und Vergütung von Solarstrom
Das die Installation von Solaranlagen recht teuer ist, sind Förderkredite und eine Subventionierung von Solarstrom als Anzeiz nötig. Die Subventionierung erfolgt in form von einer Vergütung des produzierten Stroms, der ins öffentliche Netz ein gespeist wird. mehr lesen...

Was genau fördert die KfW bei Solaranlagen?
Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) födert auf verschiedenen Wegen die umweltfreundliche Gewinnung von Energie, so auch Solaranlagen. Dabei spielen zinsgünstige Darlehen eine wichtige Rolle, die sowohl für große als auch für kleine Anlagen beantragt werden können. mehr lesen...

Das Erneuerbare Energien Gesetz
Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) regelt in Deutschland die Förderung von Strom erzeugenden Anlagen, die besonders umweltfreundlich sind. Dazu gehört neben Windkraft und Biogas natürlich auch die Photovoltaik-Anlage. mehr lesen...

Wer gibt noch Zuschüsse bei Solaranlagen?
Neben der KfW gibt es auf Bundes-, Länder- und der Ebene von Kommunen einzelne Förderprojekte, die gegebenenfalls zur Finanzierung von Solaranlagen herangezogen werden können. Die Voraussetzungen dafür sind jedoch von Land zu Land sehr unterschiedlich. mehr lesen...

Umweltbank fördert die Anschaffung von Photovoltaik
Auch die Umweltbank fördert den Bau von Photovoltaik-Anlagen. Die Kredite der Umweltbank haben ebenfalls lange Laufzeiten mit einem günsten Zinssatz und stellen eine Alternative zu KfW-Darlehen dar. Für die Anlagen werden jeweils individuelle Angebote erstellt. mehr lesen...