Photovoltaik

Das Wort Photovoltaik, manchmal wird es auch Fotovoltaik geschrieben, setzt sich aus dem altgriechischen Wort 'Foto' für Licht und dem Wort 'Voltaik' für Stromerzeugung zusammen, damit beschreibt dieser technische Begriff die Erzeugung von Strom aus Licht. Für Photovoltaik-Anlagen bedeutet das genauer gesagt die Stromerzeugung aus Sonnenlicht.

Anders als bei Solarthermie-Anlagen, bei denen die Wärme der Sonne genutzt wird, um Flüssigkeiten zu erwärmen, wird bei Photovoltaik das Licht selbst genutzt, um Strom zu erzeugen, der gespeichert, transportiert und an weit entfernten Orten verbraucht werden kann.

Auch in höheren Breitengraden kann das Licht der Sonne zur Erzeugung von sauberem Solarstrom genutzt werden und die Umwelt entlasten.

Strom erzeugen mit Photovoltaik
Das Erzeugen von Strom mit Photovoltaik ist eine der umweltfreundlichsten Formen der Energiegewinnung. Hierbei werden keine fossilen Rohstoffe verbraucht und das Sonnenlicht steht kostenlos zur Verfügung. Anlagen mit gutem Ertrag werden auch in Deutschland attraktiver. mehr lesen...

Voraussetzungen für ertragreiche Photovoltaik-Anlagen
Um eine Photovoltaik-Anlage mit einem guten Ertrag zu betreiben, müssen Standort und Größe der Anlage stimmen, um nur zwei wichtige Punkte zu nennen. Welche weiteren Voraussetzungen erfüllt sein sollte, erfahren Sie hier. mehr lesen...

Wie viel Energie bringt eine Solaranlage?
Reicht die Enerigeausbeute einer Photovoltaik-Anlage in Mitteleuropa eigentlich aus, um ein Haus mit Strom zu versorgen, oder ist dafür die Sonneneinstahlung in diesen Gegenden nicht zu gering? Moderne Solarzellen produzieren auch bei diffusem Licht noch Strom. mehr lesen...

Warum muss der Strom ins öffentliche Netz eingespeist werden?
In Deutschland besteht auch bei privaten Solarkraftwerken, nichts anderes ist die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach, die Pflicht, dass der produzierte Strom in das öffentliche Netz eingespeist wird. Dieses hat aber Vorteile für den Einspeisenden. mehr lesen...

Baugenehmigung für die Photovoltaik-Anlage
Für größere Bauvorhaben benötigt man in Deutschland eine Baugenehmigung. In einigen Gemeinden wird diese auch für das Anbringen einer Solaranlage auf dem Dach nötig, da diese zum Beispiel einen Eingriff etwa ins Stadtbild darstellt. mehr lesen...

Beeinträchtigt die Photovoltaik-Anlage die Statik?
Viele Solaranlagen werden auf Dächern installiert, da hier so freie Flächen genutzt werden können. Dabei stellt sich unweigerlich die Frage nach der Statik des Hauses. In der Regel sollte ein Dach das zusätzliche Gewicht einer Solaranlage tragen, eine Statikprüfung ist aber ratsam. mehr lesen...

Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach selbst installieren
Der Aufbau einer Photovoltaik-Anlage ist für erfahrene Heimwerker kaum ein Problem, da sie vom Hersteller auch schon als Bausätze angeboten werden. Der professionielle Aufbau hat aber Vorteile, die man gegen die mögliche Kostenersparnis abwägen sollte. mehr lesen...

Wie viel Dachfläche braucht man für Photovoltaik?
Für ein Haus mit mehreren Personen braucht man schon eine gewisse Fläche, um genügend Strom mit einer Photovoltaik-Anlage zu produzieren. Hierbei sollte mehr als der durchschnittliche Verbrauch der Planung zu Grunde gelegt werden. mehr lesen...

Wirkungsgrad von Photovoltaik-Anlagen
Zur Beschreibung der Leistung einer Photovoltaik-Anlage wird der so genannte Wirkungsgrad heraungezogen. Dieser ist von vielen Faktoren abhängig, die bei der Planung für eine solare Dachanlage Beachtung finden müssen, damit diese rentabel arbeitet. mehr lesen...

Die Photovoltaik-Anlage als Geldanlage
Da besonders Photovoltaik-Anlagen über die Einspeisevergütung über einen sehr langen Zeitraum von der staatlichen Förderung profitieren, sind sie natürlich für Anleger sehr interessant. Hiebei sind große Freianlagen als langfristige Renditeobjekte gefragt. mehr lesen...

Eigenversorgung mit Strom durch Photovoltaik?
Wer Wert darauf legt, sich von Stromversorgern unabhänig zu machen, der wird bei der Photovoltaik viel Geduld aufbringen müssen, denn der selbst produzierte Strom muss zuerst ins öffentliche Netz, bevor nach Ablauf der Förderung eine ausschließlich private Nutzung möglich wird. mehr lesen...